Webseiten Menü
  :: Brandenburg ist abgesagt!
...Nun ist es leider sicher, die Absage des Motorbootrennens in Brandenburg wurde in einem offiziellen Schreiben des DMYV bestätigt.y
Der Grund für die Absage liegt darin, dass 2010 ein Testlauf vorgenommen wurde in dem je ein Boot der bisher in Brandenburg ausgeschriebenen Rennbootklassen teilnahmen. Dieser Testlauf diente in intensiver Zusammenarbeit mit der Regattastrecke Brandenburg und dem MBC – Elbe – Dessau e.V. der Ermittlung der Schallimmission im Bereich und Umfeld der Regattastrecke auf dem Beetsee. Das dadurch erstellte Protokoll entspricht in einigen Klassen nicht den erforderlichen Werten, welche wir auf Grund dessen bei der Beantragung der Veranstaltung 2012 vorsorglich und zu unserem Bedauern ignorieren mussten. Dieses benannte Protokoll ist jedoch öffentlich und für jeden Bürger der Stadt Brandenburg einsehbar - ob Befürworter oder Gegner einer international hochkarätigen Veranstaltung, die in der Vergangenheit in Stadt, Land und (in unserem Sport) weltweit höchste Anerkennung erfuhr. Jener Bürger hat per Gesetz die Möglichkeit, die Veranstaltung mit einer einstweiligen Verfügung zu verhindern.
Das Landesumweltamt Brandenburg (nicht die Stadt Brandenburg a. d. Havel) hat auf Grund dieser Tatsache das Rennen untersagt.
Wir bleiben weiterhin in beiderseitig gutem Kontakt mit der Stadt Brandenburg und hoffen auf eine baldige (hinsichtlich 2013) endgültige Klärung.

Der MBC – Elbe - Dessau

  :: Sponsoren